IMG 20190805 WA0009(dl) Bereits zum zweiten Mal in Folge war die Jugendriege Stein in der vergangenen Woche zu Gast in Teufen. Die grosse Jugilager-Schar, insgesamt 44 Kinder und Jugendliche sowie 20 Erwachsene, genossen die Vorzüge der guten Sportanlagen Landhaus und des gemütlichen Lagerhauses Alpstein.

Von Sonntag, 4. August bis Donnerstag, 8. August absolvierten die Mädels und Jungs insgesamt sieben Trainingseinheiten. Trainiert wurde in den drei Sparten Handball, Leichtathletik und Allround. Ebenfalls zum Lagerprogramm gehörte der traditionelle Lagertest. In einem spielerischen Wettkampf absolvierten alle Lagerteilnehmer einen Postenlauf mit 10 verschiedenen Aufgaben. Neben Kraft, Ausdauer und Koordination, wurde auch das Glück jedes Einzelnen getestet. Die Kids gaben Vollgas und waren motiviert bei der Sache.

Neben der allabendlich stattfindenden Lagerolympiade und Badi-Besuchen, lockerte auch der Ausflug am Dienstag den Trainingsalltag auf. Beim Besuch im Walter Zoo kamen alle auf ihre Kosten: Ob beim Füttern der Zebras, beim Kamelreiten oder beim gemütlichen Chillen und Pizza essen – es hatte für jede Altersgruppe eine Attraktion vor Ort. Während 33 Kinder die ganze Woche über am Lager teilnahmen, erschienen 11 Kinder erst am Mittwochmittag. Sie absolvierten das Schnupperlager und konnten so schon mal etwas Lagerluft schnuppern – viele von ihnen waren sich einig: «Nächstes Jahr kommen wir die ganze Woche!».

Nach der Rückkehr am Donnerstagnachmittag fand auf dem Parkplatz im Bustelbach dann das Rangverlesen des Lagertest statt. Dank grosszügigen Sponsoren durften alle Kids tolle Preise entgegennehmen; die Sieger durften sich sogar mit einem Pokal ehren lassen.

Besondere Ehre erteilte die Hauptleiterin Daniela Leimgruber den beiden Küchenchefs, Stol und Uschi Saridis, welche in diesem Jahr zum 30. Mal im Jugilager kochten. Eine Wahnsinns-Leistung, welche nicht gebührend verdankt werden kann – mit einem Gutschein zum Ballonfahren, dürfen sie sich aber mal eine Auszeit und etwas Zeit zu zweit gönnen. Auch allen anderen Leitern sei an dieser Stelle ein grosses Dankeschön ausgesprochen – sie alle haben den Kindern und Jugendlichen eine tolle Sportwoche ermöglicht!

Die Jugendriege Stein wird auch im nächsten Jahr wieder ins Lager verreisen – alle interessierten Kinder und Jugendlichen sollen sich daher die Zeit vom 2. – 6. August 2020 schon mal reservieren.

Rangverlesen

Rangverlesen

Rangverlesen

Rangverlesen

Rangverlesen

Rangverlesen

Rangverlesen

Rangverlesen