Jessica PodestGegen 400 Kinder beteiligten sich im Niedermattstadion in Wohlen bei garstigen Wetterbedingungen am Kantonalen Schülermeeting. Es hiess früh aus den Federn für die 15 Steiner Mädchen und Knaben, denn bereits um 9 Uhr fiel bei Morgenfrost der 1. Startschuss.

Konzentriert wie immer gingen die jungen Athletinnen und Athleten zur Sache und versuchten ihre Trainingsleistungen zu bestätigen. Dies gelang einigen ausgezeichnet, fanden doch drei Zwischenläufe und etliche Finals in den technischen Disziplinen mit Steiner Beteiligung statt.

Die Erfolgsbilanz darf sich sehen lassen, konnten sich die Steiner doch gleich sechsmal aufs Podest rufen lassen. Erfolgreichste Steiner Athletin war Jessica Acklin U12W, neben dem Meistertitel im Hochsprung mit beachtlichen 1.30m, gewann sie drei weitere Medaillen. 2. Rang im Ballwurf und jeweils 3. Rang im Kugelstossen und im Drehwurf. Ebenfalls im Drehwurf gewann Roman Waldmeier U12M eine Bronzemedaille. Milosz Koziel bei den jüngsten Knaben U12M gewann im Drehwurf ebenfalls Bronze.

Bei den jüngsten Mädchen brillierte Sophia Mayer mit guten Leistungen in allen Disziplinen. Den Sprintfinal verpasste sie nur um zwei Huntertstel und im Weitsprung und im Drehwurf erreichte sie im Final jeweils den 6. Rang.

Auch die restlichen Steiner zeigten sehr gute Leistungen und präsentierten manch neue Bestleistung.

Herzliche Gratulation an die jüngsten Steiner Leichtathleten.

Zur Rangliste

Jessica Podest

Jessica Podest

Jessica Podest

Jessica Podest