Sophia SofijaVon den 11 jungen Steiner Leichtathleten, die sich am regionalen Ausscheidungswettkampf für den Kantonalen Final qualifiziert hatten, traten 10 zu den Kantonalen Titelkämpfen an. Für den Final in der Bustelbacharena in Stein hatten sich pro Altersjahr jeweils die 35 besten Athleten/innen qualifiziert. Auch die Steiner eiferten mit den besten Aargauern um Bestleistungen und Spitzenplätze.

Am erfolgreichsten war Tyler Aerni in der Kat. M14, mit 2272 Punkten konnte er den Kategoriensieg für sich verbuchen. Nicht weniger erfolgreich war Sophia Mayer bei den neunjährigen Mädchen und Sofija Gajic bei den zehnjährigen Mädchen. Beide rangierten sich auf dem sensationellen 2. Rang.

Auch den anderen Athletinnen und Athleten gelangen sehr gute Leistungen, etliche konnten sich unter den ersten Zehn rangieren. Naomi Christen 9. Rang W14, Jessica Acklin 6. Rang W11, Seraphina Epp 10. Rang W08. Aber auch die anderen Steiner Teilnehmer konnten ihre Finalqualifikation mit den gezeigten Leistungen bestätigen. Herzliche Gratulation den erfolgreichen Steiner Nachwuchsathleten.

Steiner Leichtathleten am Schweizer Final UBS Kids Cup

Für den Schweizer Final am kommenden Samstag im Zürcher Letzigrund hat sich neben dem Kategoriensieger Tyler Aerni M14 auch noch Sophia Mayer W09, als zweitbeste Lucky Loserin ihres Jahrgangs qualifiziert.

Zur Rangliste

Sophia Sofija

Tyler Aerni 1