wichtige Info Foltoia gekauft.jpg.12836Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus stellt der Turnverein Stein den Trainingsbetrieb wieder vollständig ein.

Der Bundesrat hat heute weitere Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus beschlossen, die bis zum 22. Januar 2021 gelten. Davon ist auch der Amateursport betroffen, da Trainings ab 19 Uhr nicht mehr erlaubt sind. Obwohl es im Turnverein Stein Trainings gibt, die vor 19 Uhr enden, hat der Vorstand beschlossen, aufgrund dieser Massnahmen den gesamten Trainings- und Spielbetrieb des Turnvereins Stein per sofort wieder einzustellen. Dies betrifft ALLE Trainings aller Stufen (MuKi, KiTu, Jugi).

Obwohl wir in den letzten Wochen gehofft hatten, dass sich die Lage stabilisiert und wir deswegen den Trainingsbetrieb in begrenztem Rahmen wieder aufgenommen haben, müssen wir nun feststellen, dass es aktuell nicht der richtige Zeitpunkt ist, Trainings anzubieten. Wir leisten damit einen Beitrag zur Reduzierung von Kontakten (Kinder, Leiter, Eltern).

Wir wünschen euch, dass ihr und euer Umfeld gesund bleibt und wünschen euch schon jetzt frohe Festtage und einen guten Start ins 2021.

Bei Fragen stehen euch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Vorstand

 


Weitere Kommentare für diesen Beitrag sind nicht mehr möglich.