Aargauer LA Meisterschaft

Kantonale Einkampfmeisterschaften: Erfolgreiche Steiner Athleten und Athletinnen

An den kantonalen Titelkämpfen beteiligten sich 7 Steiner LeichtathletInnen. Besonders erfolgreich agierte Jessica Acklin U16W, die sich bei jedem ihrer vier Disziplinenstarts auf dem Podest rangieren konnte. Jeweils 2. Rang im Hochsprung 1.50m, Diskus 29.79m und im Speerwurf 36.80m. Dazu dann am zweiten Wettkampftag der Meistertitel im Kugelstossen mit 11.11m. Ausser im Speer stellte sie überall eine neue Bestleistung auf und übertraf mit dem Diskus und der Kugel auch die Limite für die Schweizer Meisterschaft. Naomi Christen U18W kam im Weitsprung nicht zurecht, konterte dann aber im Kugelstossen, stellte mit 10.80m eine neue

Bestleistung auf und wurde mit Silber belohnt. Roman Waldmeier U16M gewann mit dem Diskus die Bronzemedaille (24.44m). Zusammen mit Gianluca Caruso sprinteten sie auch über die 80m, dazu erreichten beide im Speerwurf den Final. Sandra Leimgruber bei der Kat. WOM am Start, stiess die Kugel auf gute 10.20m. Mit dem Diskus (33.40m) blieb sie aber doch ein wenig hinter ihren Erwartungen zurück.

Tyler Aerni U18M, für die LV Wettingen-Baden lizenziert, gewann gleich einen kompletten Medaillensatz, Gold mit der Kugel 12.46m, Silber im Hürdensprint 16.14 Sek. und Bronze im Stabhochsprung mit 3.80m.

Frank Theler, ebenfalls U18M gewann mit dem Speer Bronze mit 40.83m.

Herzliche Gratulation den Athletinnen zu ihren tollen Leistungen.

Jessica Naomi Jessica Frank Roman

 

 

  • Erstellt am .